Deadly Dust – Todesstaub

Eine unglaublich erschreckende Dokumentation über den Krieg im Irak, Kosovo und Afghanistan, mit Auswirkungen bis heute. Es werden hier die grausamen Folgen des Einsatzes von Uranmunition in den letzten Kriegen der NATO dargestellt, die noch immer andauern.

Wir, der Westen sollten uns wirklich schämen diese Gefahren zu leugnen. Hier werden ganze Völker ausgerottet. Insbesondere die Neugeborenen erleiden Höllenqualen, die durch Missbildungen entstehen. Viele von ihnen sterben in kürzester Zeit.

Frieder Wagner, der Regisseur des Films hat als Folge dieser Dokumentation nach eigenen Aussagen keinen Auftrag mehr des WDR bekommen, wo er einmal ausgestrahlt wurde.

Es ist unglaublich welche schweren Folgen der Einsatz dieser Waffe hat. Prof. Horst Günther erforschte die Probleme und führt uns in die Schreckensorte des Krieges, bei dem auch Deutschland mit seinen Soldaten beteiligt war.

Nicht nur die Bevölkerung des Landes ist davon betroffen, sondern auch eigene Soldaten der Alliierten, die diesen „Todesstaub“ gezwungenermaßen auch einatmen. Somit sind also unsere zukünftigen Kinder gefährdet ähnliches Schicksal zu erleiden.

Eine erschütternde Doku über den Krieg, der nicht nur Zivilisten tötet, sondern als Nachwirkung ganze Völker ausrotten kann.

Lernt von den Kindern, die wissen am Meisten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dokus, Krieg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s