Wenn Kinder töten müssen oder getötet werden…- Die Freie Syrische Armee (FSA)

Jeder, der sich einigermaßen über Politik informiert, weiß von dem Bürgerkrieg in Syrien. Ebenfalls ist bekannt, dass die sogenannten „Rebellen“ vom Westen (NATO) unterstützt werden.

Doch was tun die Rebellen dort überhaupt? Sind sie wirklich besser, als Machthaber Assad? Mit welcher Überzeugung und welchen Mitteln gehen sie vor?

Ich möchte zunächst einmal klarstellen, dass ich kein Experte auf diesem Gebiet bin, dennoch habe ich schon viele Informationen bekommen und denke, dass es an der Zeit ist, diese aufzuzeigen. Vor allem geht es mir darum, klarzustellen, dass wir Deutschen an einem erneuten Völkermord beteiligt sind, wenn auch indirekt.

Die FSA ist eine Vereinigung von Extremisten, mit dem Ziel alle „Ungläubigen“ zu vernichten (Dazu zählen auch die Christen). Doch diese Kämpfer kommen nicht nur aus Syrien, sondern aus allen möglichen Ländern der Umgebung, meist Schwerverbrecher, die dann von den USA oder deren Verbündeten, zu Killern ausgebildet werden.

Somit ist es klar, dass hier ein religiöses Fundament zu Grunde liegt, doch kann man ihr Vorgehen ganz sicher nicht religiös beschreiben. So steht doch ganz klar in jeder Religion fest, dass Töten nicht erlaubt ist. Doch es wird getan!

In einer wie ich finde auf eine unbeschreiblich brutalen Weise, dass selbst Kinder dazu gezwungen werden, harmlosen Zivilisten die Köpfe abzuschlagen. Kinder werden zusammen mit ihren Eltern abgeschlachtet, weil sie „Ungläubig“ sind oder den Regierungstruppen vertrauen.

Hier fordere ich jeden auf, so etwas nicht einfach hinzunehmen. Jedes Verbrechen sollte geahndet werden und nicht nur die, die man sehen möchte.

Nicht nur die Regierung begeht in Syrien Verbrechen, sondern auch die von uns unterstützten Rebellen. Sollten wir dieser FSA wirklich weiter Waffen liefern, in der Hoffnung, dass sie Assad stürzen? Ist es schon so weit gekommen, dass wir denen, die wir als „Terroristen“ bezeichnen würden, Geld und Waffen geben, um eine Regierung zu stürzen? Es scheint leider so…

Ich finde es unmöglich, dass in den deutschen Mainstream-Medien niemals davon gesprochen wird, was diese FSA macht und es sogar als Trophäen ins Internet stellt. Wir rufen ein Chaos in diesem Land hervor, wie es auch in Libyen schon der Fall war, man sieht ja, was dort nun passiert.

GIB FSA KEINE CHANCE!!

Das ist meine klare Aussage, die ich hier drunter setzen möchte, wir dürfen diese kriminelle Vereinigung auf keinen Fall an die Macht lassen, wenn uns die Menschen in Syrien wirklich am Herzen liegen. Wenn wir jedoch wollen, dass die USA zusammen mit Israel einen Krieg gegen den Iran führen und wir weiterhin billiges Öl aus dem arabischen Raum wollen, dann müssen wir jedoch diese FSA mit aller Macht unterstützen. Dann finden wir nämlich chaotische Zustände vor, und keinen souveränen Staat. So ist es natürlich viel einfacher ein Land auszunehmen und unter Kontrolle zu bringen.

Also was wollen wir?

weitere Infos: http://alles-schallundrauch.blogspot.de/search/label/Syrien

Lernt von den Kinder, die wissen am Meisten

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s