Ist etwas Gut, weil es besser ist als etwas anderes? Kapitalismus als Non plus Ultra?

Wie schön war es doch für die westliche Welt, als die Mauer fiel, und der Kommunismus am Ende war. Die Krisen im Kapitalismus konnten verharmlost werden, denn „drüben“ war ja alles noch schlimmer, in keinem Fall besser.

Der Kapitalismus setzte sich durch als beste Form der Gesellschaft, nur weil die Anderen scheiterten. Nun ja, irgendwo ist da auch etwas Wahren dran, doch ist das die richtige Lösung? Der Kommunismus in der DDR ist definitiv gescheitert, doch bedeutet das, dass jetzt der Kapitalismus die einzig richtig und gesund Gesellschaftsform?

Weiterlesen

Advertisements

Aus der Sicherheit heraus, neue Aufgaben lösen

Für Kinder ist es unglaublich wichtig, dass sie eine sichere Umgebung vorfinden. Selbst den meisten Erwachsenen geht es noch so. Wir haben ein tiefes Bedürfnis nach Sicherheit und dennoch geben wir sie den Kindern selten.

Immer müssen die Kinder funktionieren wie kleine Erwachsene, sie sollen ja schließlich auf den Ernst des Lebens gut vorbereitet werden, am Besten so früh wie möglich damit beginnen. Doch schleicht sich da nicht ein kleiner Fehler ein? Ist es für die Kinder wirklich besser sich schon von klein an an den meist harten Alltag der Erwachsenen zu gewöhnen? Warum müssen sie das in der Schule schon sofort lernen und nach nur ein paar Jahren schon perfekt funktionieren?

Weiterlesen